Regionale Apfelsorten

Schon die Kelten kannten Äpfel. Und die mittelalterlichen Klöster haben ihre Vielfalt entwickelt. Doch in den vergangenen Jahrzehnten haben sich einige wenige Sorten im Handel durchgesetzt. Trotz aller Konkurrenz aus exotischen Gefilden ist und bleibt der Apfel hierzulande unangefochten das beliebteste Frischobst. Er schmeckt gut und ist noch dazu unglaublich gesund. Laut Statistischem Jahrbuch verzehrt jeder Deutsche im Schnitt 26 Kilogramm Äpfel im Jahr.
 

Speisekartoffel

Die Speisekartoffel (Solanum tuberosum) gehört der Gattung Nachtschattenge- wächse (Solanaceae) - verwandt mit Paprika, Tomaten und Auberginen - an. Die Kartoffel ist eines der wichtigsten Grundnahrungsmittel u.a. in Europa. Der deutsche Bürger verbraucht ca. 70 kg Kartoffeln/pro Jahr im Durchschnitt. Der hochwertige Ernährungswert durch Vitamin C sowie B1 und 2, Magnesium, Kalium, Eisen, Phosphor und Proteine bei niedrigster Kalorienzahl bestätigt den gesunden Verzehr. Als leicht verdaulicher (Ballaststoff reich) Energieversorger (Kohlenhydrate) ist die Kartoffel das ideale Naturprodukte für die gesundheits- bewußte Ernährung.

 

 


Landwirtschaftliche Produkte aus der Region - frisch vom Ländle - rund um die Uhr - 24h

Täglich frische Produkte von unserem Hof und aus der Region:
frische Milch & Eier, Joghurt, frisches Fleisch, Dosenwurst, Obst, Fruchtaufstriche,...